Berichte« zurück

2018-01-11 Ausbildung: Theorie Achtung Lawine im Vereinsheim

verfasst von franz_f, irmi_f am 12.11.2017

Lawinenschild Risikomanagement Skitour, Ablauf Lawinenverschütteten-Suche
Referent Theorie: Irmi Feuerstein, ca. 50 Teilnehmer

Gabriele hatte am Theorieabend im Vereinsheim alle Hände voll zu tun, Getränke auszugeben: selbst als die Sitzgelegenheiten aus sind kommen immer noch Mitglieder ? und setzen sich dann irgendwann halt einfach auf den Boden (ca. 50 Teilnehmer).
Dann referierte Irmi anschaulich anhand einer Präsentation und zwei Filmen die Basics zur Lawinenkunde.
Im Vordergrund der 2-tägigen Ausbildung standen: Notfallausrüstung und ergänzende Ausrüstung, Lawinen 3 x 3 , Lawinenlagebericht kennen und interpretieren können, Alarmzeichen wie Wind, Triebschneeansammlungen, frische Lawinenabgänge, Wumm-Geräusche kennen und beobachten, Ablauf der LVS Suche (Systematik, Notruf, Signalsuche, Grobsuche, Feinsuche, Punktortung mittels Sondiertechnik, Schaufeltechniken, Erste Hilfe) kennen und üben, Hangneigung einschätzen und messen können, Spitzkehren, u.a.

s. auch Bericht Praxistag am 13.1.18

Ein großer Dank an die Teilnehmer, die ihr uns durch euer stetig wachsendes Wissen unterstützt!
Irmi


« zurück